Mittwoch, 23. Mai 2018

Zekis Top oder Flop

Meine Lieben,

ich habe bis jetzt andauernd über Bücher meine Tops und Flops veröffentlicht. Jetzt dachte ich mir, ich könnte euch ein paar gute Filme bzw. Serien zeigen.

Mein erster Top zu diesem Thema ist eine Literaturverfilmung, die mich von der ersen Sekunde an überzeugt hat. Es ist die Mini Serie "Tess of the D’Urberville". Die Serie basiert auf dem Buch "Tess von den d’Urbervilles" von dem englischen Schriftsteller Thomas Hardy.





 

England im 19. Jahrhundert. Die siebzehnjährige Tess ist die älteste Tochter des Landarbeiters Durbeyfield, als letzterer von dem Umstand erfährt, mit der noben Liebe zu D’Urberville verwandt zu sein. Tess stattet den D’Urbervilles einen Besuch ab, nimmt einen Posten in deren Haus an und wird vom Sohn des Hauses geschwängert. Solcherart gesellschaftlich beschädigt, arbeitet Tess nach dem Tod ihres Babys als einfache Milchmagd, als sie die Aufmerksamkeit eines weiteren, netterenGentlemans weckt. Doch wie wird dieser auf ihre Vergangenheit reagieren?




TOP: Tolle Besetzung, richtig gut umgesetzte Kostüme und ein großartiger Drehort.
Eine kleine Serie die man perfekt zum Buch vollzogen und ausgeführt hat.

___________________________________________________

Hier der Roman

Titel: Tess
Autor: Thomas Hardy
Seiten: 592
Taschenbuch: 9,90 €
Ebook: 7,99 €
Verlag: dtv

________________________________________________
 



 
 
 Thomas Hardy - Kurzbiografie
 
Thomas Hardy wurde 1840 in der Nähe von Dorchester in England geboren, wo er fast ohne Unterbrechung bis zu seinem Tod im Jahre 1928 lebte und arbeitete. Hardys vielseitiges schriftstellerisches Werk umfasst vierzehn große Romane, darunter die berühmten Wessex-Romane. Außerdem ist er der Verfasser unzähliger Gedichte und Kurzgeschichten. Tess von d'Urbervilles gehört zu Hardys Spätwerk und zählt heute zu den großen Klassikern der englischen Literatur.  





_____________________________________________________


Kennt ihr die Miniserie bzw. kennt ihr das Buch? :)


Kommentare:

  1. Liebe Zeki,

    auch ich mag ab und zu gerne mal ein klassisches Buch lesen. Tess könnte mir auch gut gefallen, ein toller Tipp von dir, danke!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Zeki,

    oh, ein Klassiker... Ich nehme es mir immer wieder vor, mal in einen der vielen, tollen Klassiker zu schnuppern, aber irgendwie bleiben diese doch auf dem SuB. Tess reizt mich durchaus, vielleicht versuche ich es mal damit. ;)

    Hab einen schönen Sonntag Abend!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Liebe,

      ich kenne das gut. Du möchtest unbedingt mehr in einem gewissen Genre lesen. Doch so richtig klappt es nicht. :)

      Du kannst dir ja zuerst den Film anschauen. Wenn dieser dir gefällt, kannst du dich ans Buch herantrauen. :)


      Ganz liebe Grüße
      Zeki

      Löschen
  3. Hey liebe Zeki,

    tut mir leid, dass es so Ewigkeiten gedauert hat, bis ich endlich mal wieder bei dir vorbeischaue! :)
    Ach, ich liebe deine Top oder Flops! Und der Beitrag ist dir einfach so gelungen. Ich hab schon mal von dem Buch gehört, ist bislang aber nur auf meiner Wunschliste und hat es noch nicht auf meinen SUB geschafft. Ich hoffe das ändert sich bald. Von der Miniserie habe ich aber tatsächlich noch nichts gehört, aber mein Interesse ist definitiv geweckt! :)

    Ganz liebe Grüße x
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      freut mich sehr, dass ich dein Interesse hab wecken können.
      Die Miniserie ist wirklich wunderschön. Du kannst dir den Trailer dazu ansehen, vielleicht gefällt es dir.


      Ganz liebe Grüße
      Zeki

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärungakzeptiert.