Freitag, 30. November 2018

Zekis Top oder Flop


Unsere Liebe verboten zu nennen ist einfach. Einfacher, als zu erkennen, dass wir vom ersten Moment an Seelenverwandte waren. Ich denke, wir sind beides: verbotene Seelenverwandte.
Ich hatte nicht vor, mich in ihn zu verlieben, als ich nach Wisconsin kam. Ich hatte weder geplant, in Joes Bar zu stolpern, noch mich Hals über Kopf in Daniels Musik zu verlieren. Ich hatte ja keine Ahnung, dass allein seine Stimme all meine Sorgen wenigstens für einen kurzen Moment vertreiben könnte. Ich wusste nicht, dass sich so das Glück anfühlt.
Unsere Liebe war mehr als nur Leidenschaft. Es ging um Familie. Um Verlust. Um das Gefühl, wieder lebendig zu sein. Unsere Liebe war verrückt und schmerzhaft. Sie bestand aus Lachen und Weinen.
Sie war wie wir. Und allein deshalb werde ich es niemals bereuen, dass ich mich in meinen Lehrer Mr Daniels verliebt habe!


TOP: Einfach wunderschön romantisch! Dieses Buch hat mich wirklich sehr berührt und ich habe jeden einzelnen Charakter geliebt.  Man leidet, man fiebert und man lacht mit den Charakteren. Was will man mehr?

Kommentare:

  1. Hey Zeki,
    Ehrlich gesagt überlege ich schon länger das Buch zu kaufen...
    Cool, dass es dir so gut gefallen hat, vielleicht ist es ja was für mich <3

    xoxo, Lou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja ich kann es dir wirklich empfehlen. Es ist wunderschön. :)

      Liebe Grüße
      Zeki

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärungakzeptiert.